Impressum

 



Goldhochzeitssketch





Wenn einige Menschen sich zusammen finden, um eine Goldene Hochzeit zu feiern, lockert vielleicht ein kleiner Sketch oder Vorführung (zur Belustigung der Gäste), die Feier etwas auf. Vielleicht findet ihr einige Zeilen, die euch gefallen. Viel Spaß beim Lesen.
Und später - gutes Gelingen bei den Vorführungen auf Goldene Hochzeiten

Diese Verse stelle ich euch gerne für private Zwecke zur Verfügung.




Sketch zur Goldhochzeit

(Sketch für zwei Personen)


Er und Sie


Eine Dame in Festtoilette, spricht vom Platze aus.
Grölmeier, ein alter, ganz weißhaariger Musikus mit langem Künstler-
haar, Brille, weißer Halsbinde, ausgewaschenem Frack und engen
weißen Hosen; - er sitzt unbemerkt hinter den wirklichen Musikanten,
neben dem Trompeter und hat selbst eine blanke Trompete in der Hand.


Dame: (erhebt sich, klopft an ihr Glas)
Ein Thema fesselt lange schon
Ganz Deutschland weite Gauen,
Es ist die Emanzipation
Für uns - die deutschen Frauen!

In manchem neuen Machtgebiet
Man jetzt schon Frauen walten sieht; -
Sie arbeiten frisch, frei, fromm, froh,
Am Ladentisch und im Büro,
Sie wirken in Vereinen gar
Und im Wohltätigkeitsbazar; -
Im Alpenland der freien Schweiz
Macht man zur Ärzten sie bereits
Und Deutschland stellt sie an in Massen
Bei Telefon und Stadtbahnkassen.

Ein Feld allein - und eins der besten
Blieb stets den Frauen noch verschlossen.
Toaste sind's bei frohen Festen!
Da mich dies lange schon verdrossen,
So tret' ich kühn heut' in die Schranken,
In die sich sonst nur Männer wagen
Um einer deutschen Frau Gedanken
Als Toast Ihnen vorzutragen.

(Aus der Kapelle heraus ertönt ein Trompetensignal
- sie steht noch dort)

Wer wagt es mich zu unterbrechen?
Nun will erst recht ich weiter sprechen!
Ja! So wie ich - verehrte Schwestern
Legt Alle eine Lanze ein,
Das Frauenrecht soll Niemand lästern:
Das letzte Wort muss unsers sein!!

(Nochmals Trompetensignal)

Will sich der schneidige Trompeter
Moquiren über mich peut-etre?

Grölmeier (tritt hervor, ziemlich nahe an die Tafel)
Erlauben Sie verehrte Dame,
Grölmeier nämlich ist mein Name.

Dame. Daraus kann keinen Grund ich hören,
Mich hier so ungalant zu stören?

Grölmeier. Sie sprachen vorhin, verehrte Frau,
Von Lanzen einlegen, ich hört's genau,
Und Lanzenspiel, wie sie wohl wissen
Ulanen vor Allem kennen müssen,
Drum schmetterte ich durch den Saal
Das schöne Ulanen-Futter-Signal!

Dame. Was gehen uns denn lieber Mann
Hier Kavallerie-Signale an?

Grölmeier. Madame - oder Madmoiselle -
Ich bin ein alter Lanzenreiter,
Eist bei der Regimentskapelle
Blies ich Trompete und so weiter.

Heut' grade nun sinds 50 Jhare,
Da spielten wir mit Eleganz

(zeigt Jubelpaar)

Diesem verehrten Jubelpaare
Beim Hochzeitsschmaus den Jungfernkranz.

Als ich den Abschied längst genommen,
Vor 25 Jahr'n war das,
Bin pünktlich wieder ich gekommen
Und strich den Silber-Contrabaß.

Doch heut zu diesem seltnen Feste
Putzte ich die Trompete blank,
Aus ihr ertönt gewiss aufs beste
Jugenderinnerung-Wiederklang!

Dame. Es scheint: gut informiert sind Sie,
Drum habe ich mich schnell besonnen
Und denke, daß in Kompagnie
Wir setzen fort, was ich begonnen.

Grölmeier. In Kompagnie wird das kaum geh'n,
Kavallerie kennt Schwadronen blos,
Doch dies auch werden Sie versteh'n
Drum schwadronieren Sie man los!

Dame. Seh'n Sie den Jubilar sich an,
Auch er ist alter Landwehrmann,
Ein strammer (Grenadier) war er
Mit Kuhfuß - Perkussionsgewehr.

Grölmeier. Daß er stand bei der Infantrie
Merkt man sogar noch heute,
Rechts neben sich - da hat er sie,
Die Mutter von der Kompagnie
Als Feldwebel zur Seite.

Dame. Ja sie war allezeit bemüht,
Daß Ordnung herrscht' in Reih' und Glied;
Ihr dankt er, daß heut in Parade
Musterhaft allen leuchtend vor
Die stramme (Name des Jubelpaars) Brigade
Antritt als ein Elite-Cops.

Grölmeier. Mehr! - - ein Armee-Corps stellt uns dar
Die Ehe von dem Jubelpaar,
Denn 50 Jahr, das macht in Tagen:

(zählt an den Fingern ab)

In runder Ziffer will ich's sagen,
Grad 18000 ungefär
Und noch 250 mehr! -
Ganz ebensoviel hat an der Zahl
Ein deutsch Armeecorps allemahl.

Dame. 12 Tage eurer Rechnung fehlen,
Schaltjahre sind noch zuzuzählen.

Grölmeier. Ach! Was das Schalten anbetrifft,
Da braucht Ihr nur die Bibel lesen;

(auf das Jubelpaar zeigend)

Ihr Schalten war ganz nach der Schrift:
Gott sahe, daß es gut gewesen;
Drum hat er sie belohnet eben
Und ließ sie diesen Tag erleben.

Dame (auf den Jubilar zeigend)
Von dem Herrn dort, dem lieben Alten
Erfuhr ich zwar von ungefähr,
Er mocht am Stammtisch gern einschalten
Zur Zeit auch mal ein Gläschen mehr.

Grölmeier. Schalt ihn Madam deswegen aus,
Kam balancirend er nach Haus,
Sprach er: Du siehst doch meine Liebe,
Daß ich"langsamen Schritt" nur übe,
Denn jeder Mann im preuß'schen Staat
Bleibt all sein Leben lang - Soldat!

Was nutzt dir die Gardinenpredigt?
Schnell in Sektionen eingeschwenkt!
Komm her! Die Sache ist erledigt,
Na, Mutter; - einen Kuß geschenkt.

Dame. So haben sie sich stets vertragen
In all' den tausenden von Tagen
Als Kameraden brav und treu
Und hielten sich von Sorgen frei,
Denn immer waren sie zufrieden
Mit dem was ihnen war beschieden,
Darin fand dieses Paar sein Glück,
Daß er nie mehr begehrte,
Als ihm ein gütiges Geschick
Durch Gottes Huld bescherte.

Daß diese Huld auch ferner Euch
Beschirmen möge gnadenreich,
Daß so wie dies Goldhochzeitsfest
Gott Euch heut rüstig feiern läßt
Ihr lange noch mögt leben,
Darauf bring' meinen Wunsch ich dar,
Laßt uns die Gläser heben:

ES LEBE HOCH DAS JUBELPAAR!


Weiter geht's unten auf Seite 3


Seite: Seite 1 - Goldhochzeitssketche   Seite 2 - Goldhochzeitssketch   Seite 3 - Goldhochzeit-Sketche   Seite 4 - Sketche zur Goldhochzeit
 

Grüße

   Hochzeitswünsche
   Hochzeitssprüche
   Hochzeitsgrüße

Texte

   Hochzeitsreden
   Hochzeitsgedichte
   Polterabend

Hochzeitstage

   Silberhochzeitsgedichte
   Silberhochzeitswünsche
   Goldhochzeitsgedichte
   Goldhochzeitswünsche

Hochzeitssketche

   Hochzeitssketche
   Goldhochzeitssketche
   Silberhochzeitssketche

   Internet





Hochzeitsgedichte.co
copyright © 2011, carmen jakel



Hochzeitsgedichte.co - Goldhochzeitssketche: Goldhochzeitssketche, Sketch für Goldene Hochzeiten, lustige Vorträge für goldene Hochzeiten, lustige Sketche für goldene Hochzeiten